Portrait

weiter zu seinen Liedern und Werken

Mit seiner weichen klangvollen Stimme und erfrischenden Lebensfreude erobert Löwenherz die Herzen von Jung und Alt.

Von romantischen Liedern über humoristische Lyrik bis zur Gesellschaftskritik reicht sein Repertoire.

So öffnet er die Ohren des Publikums für die vielfältigen Texte, die seiner steten Neugierde entspringen.

In den vergangenen Jahren schrieb er vermehrt für Erwachsene und engagiert sich gesellschaftspolitisch.

Ostern 1991 entstand sein erstes Kinderlied „Ein Osterhase raste“, dem folgten dann im Laufe der nächsten Jahre im Wesentlichen weitere Kinderlieder. Hierin geht es um Gerechtigkeit, das Ernstnehmen von Kindern, den Naturschutz und die Freiheit.

Besonders erstrahlt sein Mitmachkonzert für Kinder, welches auch die Großen in die Welt der Phantasie eintauchen lässt und zum Singen, Musizieren, Tanzen und Theater spielen einlädt.